Für unser Badmintonangebot an Kinder und Jugendliche - jetzt ab 10 Jahren - konnten wir als Betreuer David Dörne, den erfahrenen Spieler und Betreuer, gewinnen.

Badminton ist, richtig gespielt, eine der dynamischsten Sportarten überhaupt. Schnelligkeit, Ausdauer und Reaktionsvermögen sind gefragt. Der Unterschied zwischen Badminton und Federball wird einem schnell bewusst. Aber keine Angst, in der Freizeitgruppe kann jeder nach seinen Möglichkeiten spielen. Der Spaß steht im Vordergrund, und auch der weniger Geübte hat schnelle Erfolgserlebnisse und trainiert seinen Körper.

Weitere Informationen hier.